Die Antibabypille bestellen

AntibabypilleNach wie vor ist für Frauen die Antibabypille nicht nur der bequemste, sondern zugleich auch der sicherste Weg zur Verhinderung einer nicht gewollten Schwangerschaft. Der Schutz der Pille erreicht nahezu 100 Prozent und die Antibabypille ist weltweit das am häufigsten eingesetzte Verhütungsmittel. Ein großer Vorteil der Antibabypille besteht darin, dass Sie diese in verschiedenen Varianten bekommen können, sodass jede Frau die für sie persönlich optimal passende Pille bestellen kann.

Bei den verlinkten Anbieter finden Sie fünf der zur Zeit beliebtesten Antibabypillen, die Sie bequem online bestellen können. Sie müssen lediglich die von Ihnen gewünschte Pille auswählen und in den Warenkorb legen, wodurch anschließend der Bestellvorgang ausgelöst werden kann. Selbstverständlich werden bei den verlinkten Anbieter all Ihre Informationen, inklusive dem ausgefüllten Beratungsbogen, streng vertraulich behandelt. In der folgenden Übersicht finden Sie eine kurze Beschreibung zu den fünf angebotenen Antibabypillen, die Sie bei den verlinkten Anbieter bestellen können.

Wenn Sie mehr Produkte aus der Kategorie Antibabypillen suchen können Sie auch unserer Partnerseite www.lona24.de besuchen...


Yasmin

Bayer Yasmin

Eine der beliebtesten Antibabypillen ist Yasmin mit den zwei Wirkstoffen Ethinylestradiol und Drospirenon. Yasmin wird als so genannte Einphasen-Pille über einen Zeitraum von 21 Tagen eingenommen, und anschließend wird die Einnahme für sieben Tage ausgesetzt. Besonders gerne genutzt wird Yasmin deshalb, weil keine Gewichtszunahme als Nebenwirkung zu befürchten ist.

Weitere Informationen

Dianette (Diane 35)

Bayer Dianette

Die Antibabypille Dianette, auch als Diane 35 bekannt, enthält die beiden Wirkstoffe Cyproteronacetat und Ethinylestradio. Besonders beliebt ist Dianette deshalb, weil diese Antibabypille als "Nebeneffekt" auch sehr gut gegen Akne und andere Hautunreinheiten wirkt. Auch Diane 35 wird über 21 Tage des Zyklus eingenommen, während danach sieben Tage pausiert wird.

Weitere Informationen

Microgynon

Bayer Microgynon

Die Antibabypille Microgynon enthält die zwei Wirkstoffe Ethinylestradiol und Levonorgestrel. Es ist die zur Zeit im europäischen Raum am häufigsten verschriebene Antibabypille, die sich neben dem Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft zum Behandeln von Endometriose eignet. Diese einphasige Pille wird in Packungen mit jeweils 21 Tabletten geliefert und an drei aufeinander folgenden Wochen (21 Tage) eingenommen.

Weitere Informationen

Cerazette

Organon Cerazette

Die Antibabypille Cerazette enthält den Wirkstoff Desogestrel und wird auch als so genannte Mini-Pille bezeichnet. Als eine von wenigen Pillen enthält Cerazette nur ein Hormon als Wirkstoff. Da solche Mini-Pillen wie Cerazette kein Östrogen enthalten, sind die vor allem für diejenigen Frauen geeignet, die empfindlich gegenüber dem Östrogen sind oder auch für ältere, rauchende und stillende Frauen.

Weitere Informationen

Cilest

Janssen Cilest

Cilest enthält die zwei Hormone Ethinylestradiol und Norgestimat als Wirkstoffe und zählt somit zu den Kombipräparaten. Cilest ist ein schon über viele Jahre hinweg bewährtes Arzneimittel und wird neben der Schwangerschaftsverhütung ebenso zur Endometriose-Behandlung genutzt. Die Einphasenpille ist über einen Zeitraum von 21 Tagen einzunehmen, danach folgen sieben Tage Pause.

Weitere Informationen