Loestrin anfordern - Antibabypille

Wenn Sie die Loestrin Pille über das Internet erhalten möchten, können Sie diese über unseren Service anfordern.

Loestrin bestellenLoestrin ist eine Antbabypille mit zwei Kunsthormone. Ethinylestradiol und Norethistheron wirken in dieser Pille zusammen. Als Verhütungsmittel kann die Pille eine Schwangerschaft mit einer Sicherheit von 99 Prozent verhindern. Loestrin hat derzeit zahlreiche zufriedene Anwenderinnen. Dies hängt auch damit zusammen, dass das Medikament schon vor seiner Einführung in wissenschaftlichen Studien getestet wurde. Deshalb weiß man heute sehr viel über die Nebenwirkung des Mittels. Weiterhin können die Gegenanzeigen und Warnhinweise benannt werden. Damit können die Anwenderinnen beruhigt die Pille einnehmen. Loestrin gilt allgemein als sehr sicher. Bei diesem Präparat handelt es sich um eine Kombipille. Die Dosierung wird wie Folgt beschreiben: 1mg/20mcg bzw. 1.5/30mcg Norethisteron und Ethinylestradiol. Zu über das Internet erhalten oder zu über das Internet erhalten ist diese Antibabypille beim Hersteller Galen. 

Link zum Anbieter:


Anwendung der Loestrin

Die Anwendung von Loestrin ist denkbar einfach. Jeden Tag muss eine Tablette aus dem Blister genommen werden und mit ein wenig Flüssigkeit eingenommen werden. Die beste Wirkung erzielt die Anwenderin, wenn die Antibabypille jeden Tag etwa zur selben Uhrzeit eingenommen wird. Der Blister zeigt zudem die Wochentage an, so dass eine doppelte Einnahme sowie ein Vergessen einer Tablette sofort bemerkt wird. Der Beginn der Einnahme muss jedoch zwingend am ersten Tag der Periode erfolgen. Kann die Pille nicht am ersten Tag eingenommen werden, sollte eine zusätzliche Verhütungsmethode genutzt werden. 
Der mechanische Schutz eignet sich in solchen Fällen besonders gut. Um wirklich sicher zu sein, sollte die verspätete Einnahme durch einen solchen Zusatz ausgeglichen werden. Während des weiblichen Zyklus muss die Einnahme der Pille nur an 21 Tagen erfolgen, dann erfolgt eine siebentägige Pause, in der die Monatsblutung stattfindet. 


Wirkung der Loestrin Pille

Loestrin unterscheidet sich erheblich von den anderen Antibabypillen, die am Markt sind. Dies bezieht sich vor allem auf ihre Wirksamkeit. Die hohe Wirkung sorgt dafür, dass ab der ersten Einnahme ein Schutz besteht. Die Produktion der Eizelle wird sofort verhindert. Der Eisprung wird durch die Einnahme simuliert, so dass der Körper keinen Anlass mehr sieht diesen noch einmal auszuführen. Wenn aber keine Eizelle produziert wird, kann es auch zu keiner Schwangerschaft kommen. Loestrin führt diesen Wirkungsmechanismus mit einer Sicherheit von 99,3 Prozent aus. Damit kommt es nur in höchst seltenen Fällen bei einer Einnahme zu einer Schwangerschaft. 


Gegenanzeigen der Loestrin Pille

Die Packungsbeilage von Loestrin informiert genauestens über die möglichen Gegenanzeigen der Pille. Gegenanzeigen bestimmen die meisten Medikamente, so auch Loestrin. Falls eine solche auf Sie zutrifft, sollte die Einnahme vermieden werden. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn eine Allergie gegen den Wirkstoff besteht. Es ist weiterhin von einer Einnahme abzuraten, wenn Herz-, Kreislauf- oder Leberprobleme aufgetreten sind. Sobald Krampfadern auftreten, sollte die Einnahme ebenfalls verhindert werden. Ebenso ist eine Schwangerschaft sowie die Stillzeit kein Zeitpunkt für eine Einnahme. Wenn Sie Loestrinüber das Internet erhalten möchten, können wir Ihnen einen Anbieter nennen wo Sie ohne Rezept über das Internet erhalten können, beim Anbieter Gallen, denn dort wird Ihnen ein Rezept per Ferndiagnose ausgestellt. 


Nebenwikrungen von der Loestrin

In einigen Fällen kommt es nach der Einnahme von Loestrin zu Nebenwirkungen. Diese Fälle treten allerdings nicht besonders oft auf. In erster Linie kommt es dann aber zu Kopfschmerzen oder Magenschmerzen. Manchmal sind auch oberflächliche Hautveränderungen bei der Einnahme von Loestrin zu beobachten gewesen. Übelkeit kann ebenfalls auftreten. Schmierblutungen werden zudem in einigen Fällen beobachtet, wenn Anwenderinnen Loestrin über das Internet erhalten.