wockhardt

Norethisteron bestellen - Die Periode verschieben

Link zu einem seriösen Shop: https://www.drmaxi.com/de/norethisteron.html

Über diesen Anbieter können Sie eine Behandlung mit Norethisteron rezeptfrei anfordern - Ihnen kann ein Rezept per Ferndiagnose ausgestellt werden. Somit können Sie Norethisteron kaufen ohne ein Rezept vom Hausarzt einreichen zu müssen.


Bei Norethisteron handelt es sich um ein Präparat, mit Hilfe dessen Frauen ihre Periode zeitlich befristet verschieben können. Eine solche Verschiebung der Periode kann von den jeweiligen Frauen zum Beispiel dann gewünscht sein, wenn in einer besondere Situation die Periode "unpassend" wäre.

Norethisteron bestellen
Norethisteron Verpackung großNorethisteron Verpackung geöffnetNorethisteron Tabletten

Wir kann Norethisteron wirken?

Eine jede Periode beginnt bei einer Frau dann, wenn gerade das Abstoßen der Gebärmutterschleimhaut erfolgt ist. Das Medikament Norethisteron beeinflusst Ihren Körper in der Art und Weise, dass die Wirkung dazu führt, dass die Gebärmutterschleimhaut noch länger als eigentlich üblich bestehen bleibt und keine Abstoßung erfolgt. Das geschieht dadurch, dass die Schleimhaut vorübergehend zum weiteren Anwachsen animiert wird. Dieser Mechanismus wird dadurch erzielt, dass dem Körper mittels des Medikamentes Norethisteron ein dem natürlich vorkommenden Gestagen nachempfundener Stoff zugeführt wird. Somit wird das Abfallen des Gestagenpegels im Körper hinausgezögert, was ansonsten kurz vor dem Anfang der Periode geschieht und eben die Ursache dafür ist, dass die Schleimhaut der Gebärmutter normalerweise dann nicht weiter anwächst.


Welche Vorteile bietet Norethisteron?

Durch die Einnahme von Norethisteron haben Sie die Möglichkeit in Grenzen selbst zu bestimmen, wann Ihre Periode beginnt. Sie gewinnen also durch die Nutzung des Medikamentes ein Stück Freiheit und müssen sich nicht damit abfinden, dass Sie an den Tagen der Periode Schmerzen oder sonstige Regelbeschwerden haben, die aufgrund eines bestimmten Termins nicht selten sehr ungelegen kommen. Daher müssen Sie zum Beispiel Ihren Urlaub nicht unterbrechen oder sind zu wichtigen Anlässen zu einhundert Prozent "fit", was beim Eintreten der Periode in diesem Zeitraum sonst nicht so wäre. Vorteilhaft ist auch, dass das Verschieben der Periode kein "großer" Eingriff in den Körper darstellt, sondern die enthaltenen Hormone sind denjenigen sehr ähnlich, die auch in der Antibabypille enthalten sind. Daher werden auch durch die Einnahme von Norethisteron relativ schmerzhafte Perioden erträglicher gestaltet.


Wer darf Norethisteron einnehmen, welche Frauen nicht?

Generell können Sie Norethisteron bei den verlinkten Anbieter bestellen, wenn Sie Ihre Periode verschieben möchten. Möchten Sie das Medikament hingegen zu einem anderen Zweck nutzen, so sprechen Sie das bitte mit Ihrem Arzt ab. bei dem verlinkten Anbieter können Sie das Medikament bestellen, falls Sie 18 Jahre oder älter sind, auch wenn Norethisteron grundsätzlich auch von jüngeren Frauen eingenommen werden darf. Nicht nehmen sollten Sie Norethisteron hingegen, falls Sie auf einen der aufgeführten Inhalts- bzw. Wirkstoffe allergisch reagieren, falls Sie aktuell stillen oder sich im Zeitraum einer vorhandenen Schwangerschaft befinden. Ebenfalls ist von der Einnahme von Norethisteron dann abzusehen, falls Sie einen Tumor im Bereich des Halses, an den Genitalien oder im Bereich der Brüste oder Eierstöcke haben. Auch wenn Sie Leberprobleme, unerklärliche Vagina-Blutungen, Hautausschläge, Gelbsucht oder Herpes haben, ist Norethisteron für Sie nicht geeignet.


Welche Nebenwirkungen hat Norethisteron?

Nachdem Sie Norethisteron eingenommen haben, kann es unter Umständen dazu kommen, dass Sie nicht gewünschte Nebenwirkungen verspüren. Es ist den bisherigen Erfahrungen zufolge jedoch eher unwahrscheinlich, dass Sie nach einer korrekt eingenommenen Tablette Norethisteron Nebenwirkungen bemerken werden, aber gänzlich auszuschließen ist das natürlich dennoch nicht. Wenn es um die Nebenwirkungen geht, die dann am häufigsten auftreten, dann sind hier allen voran Bauchschmerzen, Hautausschläge und Libido-Veränderungen aufzuführen. Ferner sind auch noch Übelkeit, Schwindelgefühle und Kopfweh als mögliche Nebenwirkungen von Norethisteron zu nennen. Sollten die zuvor genannten Nebenwirkungen länger anhalten, beraten Sie sich bitte zusammen mit Ihrem Arzt darüber. Schwerere, aber sehr selten auftretende Nebenwirkungen, können ferner allergische Reaktionen, Leber-Beschwerden, eine Thrombose, Migräne, Hypertonie oder die Gelbsucht sein. Bei derartigen Nebenwirkungen suchen Sie bitte umgehend einen Mediziner auf.


Wie muss ich Norethisteron einnehmen?

Norethisteron wird in Tablettenform verabreicht und muss daher oral mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Es gibt je nach gewünschten Zeitraum, in dem die Periode verschoben werden soll, verschiedene Dosierungen. Möchten Sie durch die Einnahme des Medikamentes Ihre Periode verschieben, dann beginnen Sie bitte exakt drei Tage vor dem eigentlichen Beginn Ihrer Periode mit der Tabletteneinnahme. Nehmen Sie das Arzneimittel ab diesem Zeitpunkt bitte dreimal täglich und zwar so lange, bis Ihre Periode wieder einsetzen soll. Normalerweise wird Ihre Periode dann drei Tage nach Absetzen des Medikamentes in gewohnter Form einsetzen.



Norethisteron bestellen und die Periode verschieben

Kennen Sie das auch? Die monatliche Periode kommt oftmals zu den ungünstigsten Zeitpunkten. Wenn Sie Norethisteron bestellen, dann können Sie in Ausnahmefällen und in zeitlichen Grenzen selbst bestimmten, wann Sie Ihre Periode erhalten. Denn durch das Norethisteron online bestellen erhalten Sie ein Mittel, mit welchem Sie die Periode bis zu 14 Tage hinauszögern können. Das kann durchaus hilfreich sein, wenn Sie zum Beispiel zum eigentlich vorgesehenen Zeitpunkt auf einer wichtigen Schulung sind und die Periodenbeschwerden gar nicht gebrauchen können. Bestellen können Sie Norethisteron ohne Rezept vom Hausarzt, denn das Rezept erhalten Sie von unserem Mediziner.